SsangYong Korando
SsangYong Korando

SsangYong XLV:
Der Vielseitigkeitskünstler

Die Abkürzung XLV steht für eXciting smart Liefestyle Vehicle. Dank seines noch größeren Kofferraumes ist der XLV ein echter Lebenskünstler und passt sich individuell an die Gegebenheiten an. Viel Platz für Kinderwagen und Zubehör macht ihn zum perfekten Familienwagen. Viel Platz auf wenig Grundfläche macht ihn auch für Freizeitsportler zu einer perfekten Kombination. Bei einem unveränderten Radstand von 2,60 Metern übernimmt der XLV weitestgehend das Design vom SsangYong Tivoli. Lediglich die seitliche Fensterfront erhält ein drittes Fenster zwischen hinterer Tür und C-Säule. Die Verlängerung von 23,5 Zentimetern kommt komplett dem Kofferraumvolumen zugute, der insgesamt 720 Liter beträgt. Zwei moderne Euro-6-Motoren stehen dem Fahrer beim neuen XLV zur Wahl. Ein 94 kW/128 PS starker e-XGi160 Benzinmotor und der e-XDi160 Dieselmotor mit 85 kW/115 PS. Das Herzstück ist der optionale Allradmodus: das elektronisch gesteuerte On-Demand-System verteilt sie Kraft je nach Beschaffenheit automatisch zwischen Vorder- und Hinterachse. Serienmäßig verfügt der SsangYong über eine Geschwindigkeitsregelanlage, Zwei-Zonen-Klimaautomatik und 7-Zoll-TomTom-Navigationsbildschirm, Fahrerknie-Airbag und Berganfahr- sowie Bremsassistent.

Probefahrt vereinbarenWeitere Informationen

Kraftstoffverbrauch: innerorts 10,8 – 9,1 l/100 km, außerorts 6,2 – 5,5 l/100 km, kombinierter Testzyklus 7,9 – 6,8 l/100 km; CO₂-Ausstoß: kombinierter Testzyklus 184 – 165 g/km (VO EG 715/2007).

Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem "Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen" entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der Deutschen Automobil Treuhand GmbH (DAT) unentgeltlich erhältlich ist.