SUZUKI Swift 2013
SUZUKI Swift Facelift 2013
SUZUKI Swift 2013
SUZUKI Swift Facelift 2013
SUZUKI Swift Sondermodell "30 Jahre"
SUZUKI Swift Sondermodell "30 Jahre"
SUZUKI Swift X-ITE
SUZUKI Swift X-ITE
SUZUKI Swift X-ITE
SUZUKI Swift X-ITE
SUZUKI Swift 4x4
SUZUKI Swift 4x4
SUZUKI Swift 4x4
SUZUKI Swift 4x4
SUZUKI Swift Sport
SUZUKI Swift Sport
SUZUKI Swift Sport
SUZUKI Swift Sport

SUZUKI Swift: Junger City-Hüpfer.

Die Straße liebt ihn – genauso wie zahlreiche Autofahrer es auch schon tun. Mit seiner sportlich-markanten Optik wickelt der SUZUKI Swift jeden um den Finger. In der Sport-Variante bringt er es auf beeindruckende 136 PS, die das Fahren in Kombination mit seiner hervorragenden Straßenlage zum Erlebnis machen. Der SUZUKI Swift „30 Jahre“ glänzt außerdem mit einer Jubiläumsausstattung, die sich sehen lassen kann: ein MP3-fähiges CD-Radio inkl. Lenkradbedienung, Tempomat, Klimaanlage mit Pollenfilter, beheizbare Außenspiegel und zahlreiche weitere Extras, die begeistern.

Probefahrt vereinbarenWeitere Informationen

SUZUKI Swift Sport

Kraftstoffverbrauch: innerorts 8,4 - 5,0 l/100 km, außerorts 5,2 - 4,0 l/100 km, kombinierter Testzyklus 6,4 - 4,4 l/100 km; CO₂-Ausstoß: kombinierter Testzyklus 147 - 100 g/km (VO EG 715/2007).

Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO₂-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem "Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO₂-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen" entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der Deutschen Automobil Treuhand GmbH (DAT) (unter www.dat.de) unentgeltlich erhältlich ist.

Die angegebenen Werte wurden nach dem vorgeschriebenen Messverfahren (VO EG 715/2007) ermittelt. Der Kraftstoffverbrauch und der CO2-Ausstoß eines Fahrzeugs sind nicht nur von der effizienten Ausnutzung des Kraftstoffs durch das Fahrzeug, sondern auch vom Fahrstil und anderen nichttechnischen Faktoren abhängig. Je nach Fahrweise, Straßen- und Verkehrsverhältnissen, Umwelteinflüssen, Zubehör, Fahrzeugzustand und Ausstattung ergeben sich in der Praxis Werte, die von den nach dieser Norm ermittelten Werten abweichen.